Morten Harket



Foto: Just Loomis

14.09.1959
Geburtsort: Kongsberg
Eltern: Reidar (Arzt) und Henny (Lehrerin; †2010)
Geschwister: Gunvald, Håkon, Kjetil und Ingunn
Kinder: Jakob, Jonathan, Tomine (mit Camilla), Henny (mit Anne Mette) und Karmen (mit Inez)
Wohnhaft: Hurum (Norwegen)

Mortens Familie zieht 1964 nach Asker, einem Vorort von Oslo, wo sein Vater Reiar als Arzt arbeitet. Mortens größtes Interesse während seiner Kindheit galt in erster Linie der Natur. Seine außergewöhnlichen Hobbies machten ihn jedoch zum Einzelgänger und er tat sich aufgrund seines stillen, eher verträumten Wesens schwer Freunde zu finden und musste nicht selten sogar Prügel von seinen Mitschülern einstecken. Morten besuchte zunächst die Heggedal Schule, später die Solvang Jugendschule und anschließend das Askergymnasium.

Seine Begeisterung für die Musik entdeckte Morten bereits im zarten Alter von drei Jahren, als ihn seine Eltern mit auf einen Umzug einer Blaskapelle nahmen. Als er mit sechs Jahren jedoch zum Klavierunterricht sollte, starb seine Liebe zur Musik. Er sah sich außerstande die Noten zu lesen und hielt lange Zeit gegenüber seinem Klavierlehrer den Eindruck aufrecht er könne spielen, indem er das nachspielte, was dieser ihm vorgab.

Aufgrund seiner religiösen Erziehung fasste Morten recht früh den Entschluss Priester zu werden. Nach seinem Abitur begann er Theologie zu studieren. Brach dieses aber wieder ab und leistete seinen Wehrdienst in Kristiansand.

Kurz darauf entdeckte er seine wahre Passion: die Rockmusik. 1975 schloss sich Morten der Bluesband Soldier Blue an. An seinem 23. Geburtstag, dem 14.09.1982, erhielt er Besuch von Magne und Pål, denen es an diesem Tag gelang Morten für das gewagte Vorhaben, nochmals nach London zu gehen, zu gewinnen - a-ha waren geboren.

1987 lehrte er das schwedische Model Anna Maria "Camilla" Malmquist (*04.10.1963) kennen, die er gut zwei Jahre später heiratete. Aus dieser Ehe gingen drei gemeinsame Kinder hervor:
Jakob Oscar Martinius (*14.05.1989)
Jonathan Henning Adler (*30.12.1990) und
Anna Katharina Tomine (*14.04.1993).

1998 wurde die Ehe nach neun Jahren geschieden. Und auch wenn Camilla inzwischen mit dem amerikanischen Songwriter Tommy LaVerdie zusammen lebt und am 08.06.2005 sogar ihr erste gemeinsame Tochter, Savannah Fiore Blu, zur Welt brachte, haben Morten und Camilla nach wie vor ein gutes Verhältnis zueinander.

1999 lernte Morten die Norwegerin Anne Mette Undlien (*14.07.1968) kennen, die am 05.02.2003 ihr erstes gemeinsames Kind, ein Mädchen namens Henny, zur Welt brachte. Anfang 2005 gaben die Beiden jedoch gegenüber der Presse ihre Trennung nach fast 5-jähriger Beziehung bekannt.

Seit Mitte 2005 ist Morten mit seiner Assistentin Anita Inez Andersson (*1964) zusammen, die ein Kind mit in die Beziehung brachte und am 16.09.2008 die erste gemeinsame Tochter, Karmen Poppy, zur Welt brachte.